Skip to main content

.:: Besuch uns auch auf: Facebook | Amazon | eBay ::.

Vaterland

300.000 Tonnen für Ehre und Freiheit – Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

300.000 Tonnen für Ehre und Freiheit

Ein mächtiger Koloss thront vor den Toren von Leipzig – weithin sichtbar. Er ist eine eindrückliche, zu Stein gewordene Erinnerung, an eine der größten Schlachten der Weltgeschichte. Erbaut aus 25.000 Granitblöcken und 120.000 Tonnen bestem Beton. Selbstbewusst erhebt er sich aus seinem mächtigen Fundament. 70 x 80 Meter sein Grundriss, gestützt von 65 Gründungspfeilern –
Weiterlesen

Von der Etsch bis an den Belt

Hoffmann von Fallersleben

„Von der Maas bis an die Memel, von der Etsch bis an den Belt“ – Diese verzehrende Sehnsucht vieler Deutscher nach einem vereinten großdeutschen Nationalstaat findet sich in diesen wenigen Worten wider. Sie sind Teil eines progressiven Musikstücks, das eine unverwechselbare Geschichte hat. Die Melodie, die ursprünglich geschrieben war, als Lobpreisung für den Monarchen Kaiser
Weiterlesen

Wie ein Stück Heimkommen: Die Deutsche Küche

Deutschland ist zum Schlemmen da – Zwar nicht nur, aber auch. Und deutsche Küche weckt Erinnerungen. Weißt du noch damals, wie Oma in der Küche stand und ihre köstlichen Spätzle in den dampfenden Kochtopf rieb? Anschließend saßen wir alle am Tisch und machten uns über Ente und Rotkohl her. Dieses Gefühl der Geborgenheit. Das können
Weiterlesen

Das Faterlant (Vaterland)

Sonnenuntergang

Wenn du über unsere Überschrift “Faterlant” stolperst, liegst du natürlich völlig richtig. Die althochdeutsche Form des deutschen Wortes “Vaterland” dürfte den allerwenigsten bekannt sein. “Faterlant”, das gibt es schon seit etwa 1000 n. Chr.: “Land des Vaters” ist die Ursprüngliche Bedeutung. Das Land, das es zu bewirtschaften bzw. zu bebauen gilt. Noch weiter davor, nämlich
Weiterlesen

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation

Ganze 844 ereignisreiche Jahre bestand die beeindruckende Fortsetzung des Römischen Imperiums: Das Heilige Römische Reich (deutscher Nation). Es war der Wunsch das römische Reich fortzusetzen. Der Namenszusatz “Deutscher Nation” ist seit dem Jahre 1512 die offizielle Bezeichnung des Reiches. Aus zahlreichen Kleinstaaten und diversen Territorien zusammengeschmiedet entstand ein weitläufiger Verband mit einem Kaiser an der
Weiterlesen