Skip to main content

.:: Besuch mich auch auf: buecher DE | Thalia | eBay | momox | Hugendubel ::.

Deutsche Tugenden

Erfolg ist was dich strahlen lässt, Erfolg ist was dich begehrenswert macht; und der höchste Lohn für deine Mühen sind doch neidvolle Blicke und niederträchtige Gerüchte – oder? Gibt’s was Schöneres? – Geh fort mit schnödem Geld und strahlendem Gold … Am Erfolg lässt sich gezielt arbeiten. Richtig: Arbeiten, denn Erfolg wird halt nicht geschenkt und am Ende hast du den immer nur, wenn du tüchtig bist. Auch den Ausdruck „Deutsche Wertarbeit“ gab es damals nicht geschenkt. Höflichkeit, Pünktlichkeit, Fleiß und Ordnung – Deutsche Tugenden sind immer nützlich und aktuell und prägen noch immer den Lebensstil der meisten Landesbürger.

Ganz egal was du tust, ohne sie kommst du ohnehin nicht weit. Was sich heute „Skills, Kompetenz und Qualitäten“ nennt und dir in modernen Karrierebibeln verkauft wird, ist ein alter, dir aber sehr gut stehender Hut.

Mit Tugenden hast du Stil; und wie auch immer deine Ziele aussehen: Jeder merkt dir an, dass du dich von deinem Schweinehund nicht verleiten lässt und Disziplin kein Fremdwort für dich ist. Du weißt es doch: Disziplin ist nicht nur dafür da um dich zur Arbeit und zurück auf’s Sofa zu schleppen, sondern mit ihr kannst du dein Leben aktiv und erfüllend gestalten.

Und Höflichkeit und Pünktlichkeit sind Fremdwörter und altmodisch? Nie gewesen, denn die Beiden kommen nicht nur bei Frauen gut an. Ein zuvorkommendes Wesen ist immer angenehmer als ein stoffeliger Miesepeter.

Viele meinen mit Preußen den Übeltäter in der Deutschen Historie ausgemacht zu haben und konterkarieren die Leistung dieses untergegangenen Landes. Angeblich waren die preußischen Tugenden seinerzeit zu schroff und zu fordernd und überhaupt: Viel zu anstregend, nur, dass sie Deutschland zu dem machten, von dem sie heute noch zehren, vergessen viele dieser Meckerer – obwohl, derzeit heißen solche Leute ja Hasser & Hetzter


Was Deutsche erfolgreich macht(e):

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 4: Der Stolz

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 4: Der Stolz

Mit dem Stolz ist das doch immer so eine Sache: Einerseits ist er ein überaus starker Motivator, wenn du zum Beispiel Etappenziele erreichst, auf dem Weg zu deinen großen Vorhaben, andererseits hat er keinen allzu guten Ruf, denn er kann ...
Weiterlesen …
Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 3: Die Ordentlichkeit

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 3: Die Ordentlichkeit

Sie gilt als typisch Deutsch und hat allein dadurch schon mal keinen leichten Stand, dabei gäb's ohne sie weder Verlässlichkeit noch Vertrauenswürdigkeit, und Deutschland wäre nicht für seine Präzision und Akkuratesse bekannt. Die Frage, ob du den Abwasch noch heute ...
Weiterlesen …
Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 2: Die Höflichkeit

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 2: Die Höflichkeit

„Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige“ pflegte meine Großmutter gelegentlich zu sagen, Gott hab sie selig, womit sie die Tugend der Pünktlichkeit ansprach, mehr als die der Höflichkeit. Ich hatte mir nie Gedanken über diesen Satz gemacht, bis zu dem ...
Weiterlesen …

Du & Deutschland. Wunderbar!

3 brillante Dinge die Du noch nicht über Deutschland wusstest!
Einmal im Monat. In deinem Postfach. Kostenlos!
* Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.
Lies unsere Datenschutzerklärung
Was die Deutschen erfolgreich machte. Teil 1: Die Disziplin

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 1: Die Disziplin

Sie lässt dich erfolgreich durchs Leben schreiten, Haltung bewahren dort, wo du bei anderen längst hängende Schultern siehst, sie ist die Kraft mit der du eisern den Marathon läufst, auch wenn bei Kilometer 35 deine Beine in Flammen stehen. Das ...
Weiterlesen …

Translate DG »