Skip to main content

.:: Besuch uns auch auf: Facebook | Amazon | eBay ::.

Die Renaissance

(Bücher)

Im 14. Jahrhundert zeigen sich die ersten zaghaften Anfänge jener Stilepoche die vornehmlich die bildnerische Gestaltung sowie die Architektur erfasst: Die Renaissance.

Sie gilt als die Überwindung des Mittelalters, in der die kulturellen Leistungen der römischen sowie der griechischen Antike wiederbelebt wurden.

Die prächtigen Renaissancebauten in Deutschland waren ein Kompromiss der modernen Formen, die aus Italien ins Land kamen, und dem bereits tief verwurzelten, gewohnten spätgotischen Stil.

Die Renaissance-Malerei in Deutschland ist eng verbunden mit dem Schaffen des Nürnbergers Albrecht Dürer. Wegweisende deutsche Vertreter jener Epoche waren unter anderem Hans Sachs, Christoph Amberger, Mathias Grünewald und viele weitere mehr.

Abgelöst wurde die Renaissance im 17. Jahrhundert durch den Barock.


Finde dein Buch zur Renaissance:




Du brauchst eine riesige Auswahl an Büchern, eBooks , Hörbüchern oder Games? Dann bist du bei bücher.de ganz richtig. Dort gibt es eine Spitzenauswahl an CDs, DVDs, Software, Games und Spielwaren. Und der Versand ist auch noch portofrei. Schau mal vorbei: