Skip to main content

.:: Besuch mich auch auf: buecher DE | Thalia | eBay | momox | Hugendubel ::.


Du hast noch Zeit bis zum Midsommerblót!

Kennst du das nicht auch? Da freust du dich die ganzen Monate zuvor auf den Frühling und und eh' du dich versiehst ist schon wieder das halbe Jahr herum. Der Midsommer ist die Mitte des Jahres und somit die Zeit der Sommersonnenwende.

Der „Midsommer“ war für die Germanen, Kelten und Slawen schon seit Anbeginn der Zeit Grund zum feiern. In der kürzesten Nacht des Jahres sollten unsere heidnischen Götter hinunter auf die Erde kommen und dafür wurden Feuer entzündet, in den Wäldern Heilkräuter gesammelt, gelacht, getanzt und sicherlich auch der eine oder andere urige Eintopf über die Hitze der lodernden Flammen gehängt.

Etwas Zeit bleibt dir aber noch - Midsommerblót ist in:

Der gesamte Monat Juli ist jetzt Hewimânôth!

Juli! - Intensiver als in diesem Monat scheint dir die Sonne das ganze Jahr nicht mehr auf dein blankes Haupt. Genau der richtige Zeitpunkt für die Heuernte. Das wussten die Germanen schon lange und so nannten sie diesen sonnigen Monat „Hewimânôth“ - den traditionellen Heumonat.

„Die Germanen freuen sich, wenn sie viel Vieh haben, und das ist ihr einziger und ihnen willkommenste Reichtum.“ - Worte , die der römische Geschichtsschreiber Tacitus (56-120) fand, als er die germanischen Essgewohnheiten beschrieb.

Ganz so ist es nicht gewesen: Vegetarische Eintöpfe aus Linsen und Erbsen standen durchaus auch auf dem Speiseplan. Nichtsdestotrotz: Für Milch, Käse und Fleisch brauchst du Heu und der wird im „Hewimânôth“ geerntet. In dem Monat, in dem die Natur so wundervoll durchdringend nach sommergetrockneter Erde und herbfrischem Getreide riecht.

Genieße ihn: Hewimânôth - der germanische Heuerntemonat ist noch ganze:

Erlebnis Deutschland

Deutschland: Land der Dichter und Denker, Land vielfältigen Kultur. Geprägt durch zahlreiche Wendungen, Wirrungen und lebendiger Historie. Dieses Land hat eine lange Vorgeschichte. Deutsch sein heißt sich verbunden zu fühlen. Unter anderem. Und dieses Zusammengehörigkeitsgefühl definiert sich seit jeher weniger über einen Staat als über eine Vorstellungen kultureller (insbesondere sprachlicher) Identität und gemeinsamer Abstammung. So wundert es nicht, dass sowohl Germanen als auch Kelten als erste Deutsche gelten.

Erfahre mehr über die Kunst & Kultur Deutschlands


Aktuelle DeutscherGlanz-Blogbeiträge

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 7: Das Dranbleiben

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 7: Das Dranbleiben

Erfolg hat ja bekanntlich viele Gesichter und so waren Deutschlands Erfolge, zumindest bis in die 1990er Jahre hinein, auch einem hohen Bildungsstand seiner Bürger zu verdanken. Und was man mit guter Bildung alles machen kann, ist schier unglaublich! Lies weiter ...
Weiterlesen …
Essen wie die Deutschen. Heute: Nonnenfüzle

Essen wie die Deutschen. Heute: Original Nonnenfürzle

Gewiss wird dir niemand einen Vorwurf machen, wenn du beim Begriff „Nonnenfürzle“ an heilige Darmwinde denkst. Wie solltest du auch darauf kommen, dass mit dieser drolligen Bezeichnung eine der köstlichsten Backwaren beschrieben wird, die die Deutschen jemals in ihrer Küche ...
Weiterlesen …
Erkennst du die Notwendigkeit des „Hambacher Fests” (1832) auch heute wieder?

Erkennst du auch heute die Notwendigkeit des „Hambacher Fests” von 1832?

Wer mag schon bestreiten, dass eine unbeugsame bürgerliche Opposition das starke Rückgrat einer jeden gesunden Demokratie ist? Zu jeden Zeiten sind es nicht blauäugige Konformisten und treu ergebene Mitläufer, sondern mutige und widerspenstige Bürger, die dem Freiheitsgedanken Leben einhauchen. Mit ...
Weiterlesen …
Des Deutschen Humor ist die Fähigkeit über sich selbst zu lachen

Des Deutschen Humor ist die Fähigkeit über sich selbst zu lachen

Bei aller Gewissenhaftigkeit mit der die Deutschen ihr Leben strukturieren, es gestalten und es in konstruktive Bahnen lenken, gibt es diese eine besondere Eigenschaft, die der ganzen Ernsthaftigkeit die Spitze bricht und die es trotz aller Verantwortung leicht und locker ...
Weiterlesen …
„Der Sex mit Deutschen ist einfach unglaublich!“

„Der Sex mit Deutschen ist einfach unglaublich!“

„Der Sex mit Deutschen ist einfach unglaublich!“ - eine pikante Aussage. Zu ihr bekennen sich mittlerweile immer mehr Frauen und Männer. Woher es genau kommt, dass Deutsche einfach richtig gut im Bett sind - tja, das lässt sich so leicht ...
Weiterlesen …
Der Schmied des Reichs

Otto von Bismarck – Deutschland einig Vaterland!

Wenn ein Mann, ungeachtet aller Widrigkeiten, beharrlich an seinem großen Werke arbeitet und es dann auch noch erfolgreich zu Ende bringt, dann kannst du ihn ruhig als „Helden“ bezeichnen. Es ist ohnehin nur eine von vielen Charakterisierungen, die er im ...
Weiterlesen …
Im Lichte der Gaslaternen – „Deutschsein“ 2020

Im Lichte der Gaslaternen – „Deutschsein“ 2020

Neben all den prunkvollen Deutschen Königen und Kaisern, den großen und kleinen Gottheiten der Germanen und den vielen verdienten Bürgerinnen und Bürgern dieses Landes, die auf dem DG-Blog ihren Ehrenplatz finden, ist doch eine spezielle Frage ganz besonders interessant: Wie ...
Weiterlesen …

Du & Deutschland. Wunderbar!

3 brillante Dinge die Du noch nicht über Deutschland wusstest!
Einmal im Monat. In deinem Postfach. Kostenlos!
* Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.
Lies unsere Datenschutzerklärung
Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 6: Die Haltung

Was Deutsche erfolgreich macht(e). Teil 6: Haltung in Würde

Manchmal schlägt das Schicksal kräftig zu: Dein Schiff auf dem weiten Ozean deines Lebens rollt durch tiefe Wellentäler und finstere Sturmwolken fegen über dich und die aufgewühlte See hinweg. Ein Orkan braust mit aller Macht und zerrt an den Segeln, ...
Weiterlesen …
Tatkräftig und selbstlos: Die Deutschen Trümmerfrauen

Tatkräftig und selbstlos: Die Deutschen Trümmerfrauen

„Große Deutsche“ - diese wundervoll wertschätzende Bezeichnung könntest nicht nur du als Einzelperson tragen - sofern du wirklich herausragende Leistungen vorzuweisen hättest - auch Gruppen gehören in den Pool derer, die sich einst verdient gemacht haben um das Wohl und ...
Weiterlesen …
Essen wie die Deutschen. Heute: Herzhafte Erbsensuppe mit Schweinswürstchen

Essen wie die Deutschen. Heute: Herzhafte Erbsensuppe mit Schweinswürstchen

Was ist schon ein heiteres Deutsches Volksfest ohne typische Erbsensuppe? Ist es ein Fest oder eine Trauergesellschaft? Ich sage: Das Zweite! Der eine oder andere wird das zwar anders sehen, aber seien wir doch mal ehrlich: Ein zünftiger Eintopf gehört ...
Weiterlesen …
Beispiellose Symbolik: Der Keil des „Deutschen Ecks“

Beispiellose Symbolik: Der Keil des „Deutschen Ecks“

Wie lässt sich Deutschlands beispiellose Historie vortrefflicher darstellen, als mit einem, aus unzähligen Gesteinsquadern geschichteten Monument, das geformt ist wie ein Keil, welcher tief in Land und Wasser drängt - es zerteilt, es fragmentiert, ja es zermalmt - um es ...
Weiterlesen …

Lies alle DeutscherGlanz-Blogbeiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Translate DG »